Sauerstoff

Hyperbare Sauerstofftherapie 

Fit und energetisiert
mit reinem Sauerstoff!

Hyperbare Sauerstofftherapie Studio Peakwolf.jpg

Hyperbare Sauerstofftherapie 

Die Hyperbare Oxygenierung (HBO) ist ein wissenschaftlich belegtes Verfahren, bei dem zu 100% reiner Sauerstoff in einer Kammer mit erhöhtem atmosphärischen Druck (bis zu dreimal höher als der normale Druck) eingeatmet wird. Die Behandlungsmethode fördert auf diese Weise die natürliche Heilkraft unseres Körpers.

 
Hyperbare Sauerstoffkammer_Studio Peakwolf.png

45 Minuten 
100%iger Sauerstoff 

Unsere Hyperpare Sauerstoffkammer ist für eine Person ausgelegt.

 

Jede Anwendung dauert 45 Minuten und kann als Einzelanwendung oder mit der 10er Karte gebucht werden. 

Sauerstoffmangel als Ursache zahlreicher Erkrankungen

Die Ursache des Großteils unserer heutiger Probleme liegt im Sauerstoffmangel auf der Zellebene. Es ist bereits bekannt, dass eine verstärkte Sauerstoffzufuhr in unserem Blutkreislauf die Regenerationszeit verkürzt, den Heilprozess unseres natürlichen Immunsystems unterstützt und unser allgemeines Wohlbefinden, unsere Energie und unseren Allgemeinzustand verbessert.

Sichtbare Ergebnisse schon nach wenigen Anwendungen

Schon nach wenigen Anwendungen mit der Hyperbaren Sauerstoffkammer sind erste Ergebnisse sichtbar und messbar!

10er HBOT Karte 
399.- statt 450.- CHF

Deine Karte kannst du gleich hier oder im Studio erwerben. Sie ist sofort einsatzbereit und ist zeitlich unbegrenzt gültig.

10er Karte Hyperbare Sauerstofftherapie Studio Peakwolf.png

Positive Effekte unter anderem bei:

Wundheilung

Durch das Einatmen von reinem Sauerstoff unter Druck werden mangelnde Durchblutung und Sauerstoffversorgung von Zellen und Gewebe verbessert. Die Ursachen von Wundheilungsstörung können somit beseitigt werden. Die HBO ist eine effektive und wissenschaftlich belegte Therapie bei allen Sauerstoffmangel assoziierten Wundheilungsstörungen.

Genesungsförderung

Im Kampf gegen schwere Long-Covid Erkrankung zeigt der Einsatz von HBOT erstaunliche Ergebnisse. Zum einen wird die Sauerstoffversorgung der Lungen deutlich verbessert und zum anderer werden Entzündungen im Körper reduziert. Bereits nach 5 Anwendungen in Folge bemerken Anwender Verbesserungen in den Bereichen der Atmung und Ausdauer. 

Bindegewebsneubildung

Die Anreicherung des Bluts mit Sauerstoff, verbessert die Sauerstoffversorgung  kritischer Bereiche, aber auch des gesamten Körpers. Dadurch werden die Stoffwechselvorgänge beschleunigt und die Zellen, die bisher nur noch die allernotwendigsten Stoffwechselleistungen erbrachten, können ihre volle Funktion wieder aufnehmen. So können Heilungsvorgänge angeregt und erheblich beschleunigt werden.

Knochenneubildung

Auch bei Knochenneubildung und Abbau von defekter Substanz, die durch eine Unterversorgung des Gewebes mit Sauerstoff entstehen oder aufrecht erhalten werden, zeigt die hyperbare Sauerstofftherapie gute therapeutische Effekte. Zudem unterstützt die Hyperbare Sauerstofftherapie auch bei chronischen Knochenhaut- und Knochenentzündungen (Osteitis, Osteomyelitis), Durchblutungsstörungen des Knochens, sog. aseptische Knochennekrosen (u.a. Hüftkopfnekrosen, Morbus Ahlbäck) sowie Knochenmarködemsyndrom (KMÖ) die Gefäßneubildung und stimuliert die Knochenneubildung.

Hörsturz, Ohrgeräuschen, Schall- oder Knalltrauma

Die erhöhte Sauerstoffkonzentrationen im Blut verbessert die Sauerstoffversorgung der Sinneszellen im Ohr und ermöglicht so die Heilung.

Verfügbare Termine

Dec 11 - Dec 17

S

11

M

12

T

13

W

14

T

15

F

16

S

17
 
Chatten mit Peakwolf

Du hast noch Fragen? 

Wenn du Fragen zu der Hyperbare Sauerstofftherapie hast oder dich für eine bzw. mehrere Anwendungen interessierst, schreibe uns.

 

Wir sind gerne für dich da!