Biohacker: Ideen und Impulse für einen Mind & Body Reset

Aktualisiert: 3. Mai 2021

Völlig unbeeindruckt vom aktuellen Weltgeschehen steht der Frühling vor der Türe und viele von uns haben situationsbedingt nun etwas mehr Zeit als gedacht. Doch was kann man mit der Zeit nun Sinnvolles anfangen und wie nutzt ein #Biohacker diese Zeit, wo vieles Aufgrund von #Corona gar nicht möglich ist?


Eine Person steht auf verschneiten Bergen und schaut in die Ferne.

Sonntage und Feiertage sind nicht einfach nur Tage, an denen wir nicht zur Arbeit gehen müssen. Es sind Ruhetage, die genutzt werden wollen, um zu entschleunigen, den Akku wieder aufzuladen und kurzzeitig der Hektik unseres normalen Lebens zu entkommen. Genau an solchen Tagen hat man die Möglichkeit, sich einmal grundlegend Gedanken darüber zu machen, wie man seine Tage verbringt. Wir alle leben glücklicherweise in einer Zeit und Gesellschaft, die es uns erlaubt, unser Handeln selbstständig und eigenverantwortlich zu gestalten.

Es ist also DEINE bewusste Entscheidung, ob du dich von Montag bis Freitag beim Knechten auf der #Arbeit quälst und dein einziger Lichtblick auf ein kleines bisschen Spaß und Glück das ohnehin viel zu kurze Wochenende ist oder ob du jeden Morgen voller #Energie aufstehen und den Tag in vollen Zügen genießen möchtest.

Diese bewusste Entscheidung trifft ein Biohacker jeden Tag – auch an Sonn- und Feiertagen. Denn er ist ständig darauf aus, mehr aus sich und seinem Leben herauszuholen. Er weiß, dass er sich jeden Tag aufs Neue AKTIV entscheiden muss und sein Leben in die ein oder andere Richtung bewegen KANN. Er wartet nicht auf ein einschneidendes Ereignis wie die Corona-Krise oder etwas Mythisches wie die Ankunft eines vermeintlichen Heilands, damit sich auf magische Weise etwas an seinem Inneren ändert. Ein Biohacker beeinflusst sein Leben aktiv und ist sich darüber im Klaren, dass er und nur er die Verantwortung für sein Glück trägt. Wichtige und folgenschwere Entscheidungen überlässt er daher auch nicht dem Zufall, er setzt sich konkrete Ziele und fasst die dafür notwendigen Schritte in einem Plan zusammen.

Wenn Du Dein Leben verändern möchtest oder Biohacker werden möchtest, sind die Ostertage der richtige Zeitraum dafür. Erarbeite dir deinen eigenen Plan.

Und da oft schon Kleinigkeiten ausreichen, hier drei Impulse von mir: