Kältetraining-Eisbaden Schweiz

Kältetraining
KURSE FÜR EINSTEIGER UND FORTGESCHRITTENE

scroll

Wim Hof Kurse in der Schweiz

Die Wim Hof Methode erlernen: Anleitung zum Eisbaden für Anfänger & Erfahrene

Eisschwimmen ist nicht mehr länger nur eine Härteprüfung für angehende Rettungsschwimmer oder eine lustige Neujahrstradition im Januar, sondern auch bei Normalsterblichen der Fitness-Trend schlechthin. Immer mehr Menschen springen bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt in das eisige Wasser, um ihren Mut zu beweisen, ihr Immunsystem zu stärken oder ihren Körper abzuhärten. Gerade zu Zeiten von Corona, haben sich viele neue, ungewöhnliche Hobbies gesucht, die im Einklang mit einem vermehrten Gesundheitsbewusstsein stehen und trotz Covid- Beschränkungen durchgeführt werden können. So erlebte das Kältetraining ein bis dato ungeahntes Hoch, die Vorteile der eisigen Temperaturen wurden allgemein anerkannt und immer mehr Menschen wollten sich selbst dieser Herausforderung stellen. Der potentielle Gewinn des Kälteerlebnisses ist enorm, das Risiko für Unerfahrene jedoch auch nicht zu unterschätzen. Deshalb bieten wir Seminare für Anfänger und Erfahrene, die das Kältetraining in der Schweiz testen und die Wim-Hof-Methode erlernen möchten.

 
Wim Hof Icon Kurse Schweiz

Du möchtest einen meiner
Wim Hof Workshops besuchen? 

Dann schau doch gerne, wann der nächste Workshop stattfindet und wenn du Fragen hast, zögere nicht mich zu kontaktieren!

Kältetraining mit langer Tradition

Dass kaltes Wasser mehr kann als nur unseren Durst löschen, ist bereits seit Jahrhunderten bekannt. Kälte als Therapieanwendung wurde bereits vor Christus im Corpus Hippocraticum erwähnt. In Deutschland wurde es vor allem im 19. Jahrhundert durch Sebastian Kneipp bekannt, der die medizinische Anwendung kurzer, kalter Vollbäder sowie Wechselbäder auf die Gesundheit untersuchte. Das wirkliche Training mit Kälte wurde hingegen erst vor einigen Jahren durch Wim Hof alias The Iceman in unserem Breitenkreis populär. Der niederländische Extremsportler erlangte zahlreiche Rekorde im Ertragen extremer Kälte und entwickelte daraufhin die weltweit anerkannte Wim-Hof-Methode.

Die Wim-Hof-Methode

Die Wim-Hof-Methode setzt sich aus den drei Bausteinen Atemübungen, Kältetraining und Mindset zusammen, die wir so auch für Peakwolf übernommen haben. Nach eigenen Angaben soll die Wim-Hof-Methode dabei helfen uns wieder mit uns selbst, unseren Mitmenschen und unserer Umwelt in Verbindung zu bringen. Durch das Praktizieren dieser Übungen können wir unsere physiologischen Prozesse beeinflussen und unser volles Potential entfalten. Eine 2014 veröffentliche Studie konnte das bestätigen und bewies, dass Wim Hof sein autonomes Nervensystem willentlich beeinflussen und dieses Wissen auch anderen innerhalb kürzester Zeit beibringen kann. Mittels seiner Methoden ist es möglich das Immunsystem zu stärken, die Stressresistenz zu steigern, das Schlafverhalten zu verbessern und die mentale sowie körperliche Leistung zu optimieren. Seitdem bekannt ist, wie entscheidend das Kältetraining zum Erhalt der Gesundheit ist, werden Wim Hof Kurse immer gefragter.

Wim Hof mit Rolf_Kältetraining.jpg

Du möchtest mehr über die
Wim Hof Methode erfahren? 

Dann schau doch gerne, wann der nächste Workshop stattfindet. Mehr Infos zu den Wim Hof Kursen vom zertifizierten Instruktor Rolf Duda findest auf meiner Workshop Seite.

Die Wim-Hof-Methode

Wim Hof ist längst nicht mehr der einzige Name am Kryo-Horizont - auch andere Persönlichkeiten, wie Josef Köberl, setzen alles daran, die Kraft der Kälte immer populärer zu machen. So knackte Josef Köberl 2019 nicht nur den Weltrekord von Wim Hof im längsten Ganzkörperkontakt mit Eis, indem er 2 Stunden, 30 Minuten und 57 Sekunden in einer Box mit Eiswürfeln verbrachte, sondern lehrt nun auch mutigen Freiwilligen in seinem Eispalast die Kunst des Winterschwimmens. Ein Eisbad in 1°C kaltem Wasser ist jedoch selbstverständlich nichts für Anfänger. Denn auch wenn kalte Duschen, Wintersport und Kältetraining theoretisch für jeden geeignet sind, bedarf es doch eines grundlegenden Gesundheitsniveaus sowie der Anleitung eines zertifizierten Experten. Deshalb empfehlen wir allen, die mit dem Kryo-Training beginnen möchten, zunächst ihre eigene körperliche Gesundheit zu stärken und sich unser YouTube Video anzusehen.

Sicher trainieren in der Schweiz

Das Kältetraining ist darauf ausgerichtet jedermann dabei zu helfen, seinen Organismus positiv zu beeinflussen und seine Gesundheit selbstständig zu verbessern. Deshalb können die einzelnen Atemtechniken und Optimierungsmethoden auch alleine in der Freizeit trainiert und durch Yoga wie z.B. Tummo Yoga, Meditation und eine bewusste Lebensführung gestärkt werden. Das Eisbaden selbst ist jedoch ein anderes Thema. Viel zu oft endeten unbedarfte Sprünge ins kalte Wasser in gesundheitlich kritischen Situationen, da der Körper nicht auf diesen Kälteschock vorbereitet wurde und der Schwimmer über keinerlei Kryo-Vorkenntnisse verfügte. Das wollen wir bei Peakwolf selbstverständlich verhindern. Weil uns die Sicherheit der Kältefans am Herzen liegt, arbeiten wir aktiv mit der Swiss Cold Training Association (SCTA) zusammen, um ein sicheres Kältetraining in der Schweiz voranzutreiben. Die SCTA kooperiert mit Experten und Wissenschaftlern, um Leitlinien für einen sicheren Umgang mit Kälte zu entwerfen und optimale Rahmenbedingungen hierfür zu schaffen. Peakwolf leitet in diesem Zusammenhang die Ausbildung der SCTA zertifizierten Instruktoren und ist Bindeglied zwischen dem praktischen Training und der Wissenschaft.

Die Vorteile des Kältetrainings durch Peakwolf

Bei Peakwolf zeigen wird dir, wie du ungeahnte Energiequellen erschließen, deine Selbstheilungskräfte aktivieren und deine inneren Grenzen sprengen kannst. Durch die Teilnahme an unseren Wim-Hof-Kursen in der Schweiz kannst du deine Gesundheit langfristig stärken, dein Immunsystem nachhaltig verbessern und deine Resilienz trainieren. Erlebe ein einzigartiges Abenteuer und sorge für den gewissen Adrenalin-Kick, wenn du mit uns deine Komfortzone verlässt und bis zur Nasenspitze in das eiskalte Wasser eintauchst. Unser Kältetraining eignet sich für Sportler, die ihren Körper stärken und ihre Recovery-Zeit reduzieren möchten, ebenso wie für Yogis, die ihren Geist schulen und innere Balance finden wollen oder für Büroalltaggeplagte, die einen Ausgleich zum Arbeitsstress suchen und ihre Resilienz trainieren möchten.

Kältetraining nach der Wim Hof Methode Kurse Schweiz

Die Vorteile des Kältetrainings nach Wim Hof auf einen Blick:

  • Stärkung des Immunsystems und der natürlichen Abwehrkräfte

  • Training des Herz-Kreislauf-Systems und Verbesserung der Blutzirkulation

  • Erhöhte Leistung im täglichen Leben sowie im Sport

  • Steigerung der Resilienz und Stressresistenz

  • Bewusste Steuerung körperinterner Prozesse und Systeme

  • Förderung der physischen und psychischen Gesundheit

  • Einzigartiges Erlebnis, neue Erfahrungen und bleibende Erinnerungen